Geschichte

Jahrelange Erfahrung und internationales Know-how

Mehr als 40 Jahre Marktpräsenz in Österreich haben uns Erfahrung und umfangreiche Kompetenzen sammeln lassen. Innovative Produkt- und Servicekonzepte begründen unsere Marktführerschaft.

Die wichtigsten Eckdaten unserer Unternehmensgeschichte:

  • 1972 - Gründung
  • 1976 - Eurest ist offizieller Caterer der Olympischen Winterspiele in Innsbruck
  • 1985 - Planung und Führung der Gastronomie des Austria Centers Vienna & Entwicklung eines völlig neuen Konzeptes für
  • Kongressgastronomie
  • 1995 - Eurest erhält die Berechtigung zum Tragen des Österreichischen Staatswappens
  • 1995 - Zusammenschluss von Eurest und der Compass Group PLC zum weltweit größten Cateringunternehmen
  • 1999 - Einführung der ersten Eigenmarken
  • 2001 - Einstieg in die Spitalsverpflegung in Österreich
  • 2005 - Einstieg in die Bildungsgastronomie
  • 2007 - Erweiterung der Geschäftstätigkeit und Einstieg ins Facility Management in Österreich
  • 2007 - Einführung des Ernährungsbrands "Balanced Choices"
  • 2008 - Unsere Betriebe bei Opel und Bosch werden mit dem Umweltzeichen des Öko Businessplans ausgezeichnet
  • 2008 - Eröffnung des Plaza Eurest mit einem neuartigen Food Court Konzept
  • 2009 - Bio-Zertifizierung im Eurest Restaurant der OMV Schwechat
  • 2010 - Siemens City: Eröffnung des modernsten Betriebsrestaurants in Österreich
  • 2011 - Aus e-Catering wird Food affairs FEINE ESSKULTUR
  • 2013 - Eurest wird Caterer der Mensa am neuen Campus der Wirtschaftsuniversität
  • 2013 - Food affairs wird gastronomischer Partner der Seefestspiele Mörbisch
  • 2014 - Relaunch des Snack-Brands "cool & fresh"
  • 2015 - Eurest erhält das Staatswappen für Staatlich ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe
  • 2016 - Eurest wird mit Food affairs exklusiver VIP-Cateringpartner im neuen Allianz Stadion von Rapid